Veranstaltungen der Wandergruppe

2022

Büchlberg Diebstein        

 

Freitag, 25.03.2022

Rundwanderung in Büchlberg (4,5 km)

 

Organisation: Elfi und Max Ehrl

 

Wanderprogramm

Fotos: Heinz Bauer, Helmut Groß
Zum Herunterladen in höherer Auflösung auf das Bild klicken
In den Bildbeschreibungen finden Sie Links zu interessanten Orten und Persönlichkeiten


Der Aussichtsturm in Büchlberg ist unser Ziel
Erbaut 2019/20, 29,35 m, 140 Stufen

Etwa die halbe Gruppe schafft die 140 Stufen hoch

Wer unten geblieben ist sieht klein aus

Die Aussicht auf den Steinbruchweiher lohnt in jedem Fall den Aufstieg

Leider bleibt uns der Blick auf die Alpen im Dunstschleier verborgen

Nun beginnt der Rundgang um den Weiher

Es bieten sich immer wieder schöne Ausblicke

Im Gasthaus Weber in Hutthurm ...

... treffen sich alle zur Einkehr

Sie freuen sich schon auf's gute Essen
***

Wie immer bedankt sich Christine im Namen der Gruppe bei
Organisatorin Elfi und den Musikanten

Unser geringeltes Damensextett wird allseits bewundert

Gleich drei Musikanten spielen zum Tanz auf


 

Zurück

 

 

Freitag, 27.05.2022

Rundwanderung um den Diebstein (4,5 km)

 

Organisation: Elfi und Max Ehrl

 

Wanderprogramm

Fotos: Heinz Bauer, Karmela Cordes, Helmut Groß
Zum Herunterladen in höherer Auflösung auf das Bild klicken


Eine verwirrende Fülle von Wegweisern
Den Dreiburgenmarathon machen wir aber nicht.

An der Bründl-Kapelle treffen sich 24 Wanderlustige

Einige waschen sich noch an der Quelle die Augen aus

Vor dem Anstieg machen wir noch ein Gruppenfoto

Zunächst geht es am Lohstampfbach entlang

Am Buchwiesweiher ziehen wir an ein paar Fischern vorbei

Den Weiher überqueren wir auf einem solide gebauten Steg

Nach Irrungen und Wirrungen kommen wir am Diebstein an

Das wird natürlich mit einem Stamperl Marille gefeiert

Nächstes Ziel ist die Diebsteinhöhle

Bizzarre Felsformationen kennzeichnen die Gegend

Nach der Besichtigung der Diebsteinhöhle ...

... machen wir uns an den Abstieg

Im Gasthaus Billinger gibt es wieder das berühmte Reindlessen

Alle lassen es sich gut schmecken

Nach dem üppigen Mahl ...

... spielen Max und Helmut mit zwei Akkordeons auf

 

Zurück

 

Webmaster: Heinz Bauer