Veranstaltungen der Wandergruppe

2021

Lichtenauer Grafenau-Kleblmühle Erlau-Stausee Wolfsteiner Ohe      

 

EinJahresprogramm konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht erstellt werden

Freitag, 18.06.21

Rundwanderung am Lichtenauer (4,3 km)

24 Teilnehmer

Organisation: Elfi und Max Ehrl

 

Wanderprogramm Wanderkarte

Fotos: Heinz Bauer
Zum Herunterladen in höherer Auflösung auf das Bild klicken
In den Bildbeschreibungen finden Sie Links zu interessanten Orten und Persönlichkeiten


Der Panoramaweg um den Lichtenauer (4,3 km) ist unser Ziel

Wir treffen uns am Berggasthof Gut Lichtenau ...

... und umrunden den Lichtenauer

Nach der Wanderung laden Sieglinde und Helmut Westermeier
im Gut Lichtenau zu einer zünftigen Brotzeit ein

Die Wandergruppe bedankt sich mit
Champagner der Marke Taittinger

Max und Heri unterhalten uns mit beliebten Weisen

Elfi und Michel suchen mühevoll nach dem richtigen Ton

 

Zurück

 

Samstag, 10.07.21

Rundwanderung von Grafenau zur Kleblmühle (7 km).
32 Teilnehmer

Organisation: Heinz und Margot Bauer

 

Wanderprogramm Wanderkarte

Fotos: Helmut Groß
Zum Herunterladen in höherer Auflösung auf das Bild klicken


Die Wandermöglichkeiten in Grafenau sind zahlreich.
Wir nehmen den Weg Nr. 7 zur Kleblmühle.

Ausgangspunkt ist der BÄREAL-Park

33 Wanderfreunde haben sich zu dieser Tour eingefunden

Zunächst ist der Anstieg ...

... auf dem "Bärenpfad" zu bewältigen



Bei einer Biogasanlage haben wir nach 110 m Anstieg ...

... fast den höchsten Punkt (700 m) unserer Wanderung erreicht

Nach einem Abstieg über einen Waldweg ...
...
 ... erreichen wir unser Etappenziel, das Landhotel Kleblmühle

Bei Wildgerichten und anderen Köstlichkeiten stärken wir uns

Christine hält, wie immer, eine kleine Laudatio auf die Organisatoren

Hier wird erst einmal der Durst gelöscht

Helma und Helmut haben sich ein schattiges Plätzchen gesucht

Frisch gestärkt ...

... brechen wir auf zum Rückweg

 Der Rückweg führt an der Kleinen Ohe entlang ...

 ... zum BÄREAL-Park

 Im Vorübergehen genießen wir noch einen Blick ...

... auf das Hirschgehege der Kleblmühle

 Im Biergarten Hacklberg, nahe der Boulebahnen, ...

 ... treffen wir uns noch zu einem Absacker

 

Zurück

 

Freitag, 20.08.21

Rundwanderung am Erlaustausee (6,60 km)
32 Teilnehmer

Organisation: Elfi und Max Ehrl

 

Wanderprogramm Wanderkarte

Fotos: Heinz Bauer, Franz Dankesreiter, Helmut Groß, Georg Papara
Zum Herunterladen in höherer Auflösung auf das Bild klicken


Der Insektenrundweg um den Erlaustausee bei Büchlberg ist unser Ziel

Ausgangspunkt ist derParkplatz am Seeweg in Büchlberg

Dann geht es bergab zur Staumauer







Nach der Staumauer kommt man gleich zu einem weiteren Teil
des Stausees mit einem Elektrizitätswerk
...
Eine riesige Fischtreppe führt vom unteren
zum oberen Stausee



An einer weiteren Fischtreppe beim zweiten Stauwehr ...

... trennt sich die Gruppe

Wer gut zu Fuß ist, nimmt den steilen Aufstieg ...

... nach Kammerwetzdorf



In Kammerwetzdorf ...

... gönnen sich einige eine kurze Pause nach dem Aufstieg

Nach dem Abstieg zur Erlau treffen sich wieder alle ...

... zum Kaffee an der Kittlmühle



Das Portal mit der Inschrift "Liberté-Égalité-Fraternité" ...

... wird zum beliebten Fotomotiv

Am Rückweg kommen wir erneut am E-Werk mit Fischtreppe vorbei

Wir genießen die intakte Natur

Am Uferweg treffen wir auf eine üppige und vielfältige Flora

Springkraut, Lichtnelken, Kuckucksknabenkraut, blauer Eisenhut u.v.m.

Ungeliebte Neophyten, aber schön: das indische Springkraut

Kuckucksknabenkraut

Nach einer kurzen Pause ...

... nehmen wir die letzte Etappe in Angriff

Zum Abschluss finden wir uns im Gastaus Billinger in Sittenberg ein

Das schöne Wetter erlaubt den Aufenthalt auf der Terrasse

Nun spielen Max und Heri einen Tusch,  denn ...

... Laudatorin Christine bedankt sich bei Elfi und Max für die Wanderung

Und dann bedankt sich Heinz Bauer im Namen der Gruppe
bei den Passauer Neubürgern Susi und Helmut ...

... mit einem Geschenk für die großzügige Einladung
zum Reindlessen

Helmut verschönert den Abend ...

... mit bekannten Weisen auf dem Akkordeon

Am Schluss werden wir noch mit einem schönen Sonnenuntergang belohnt

 

Zurück

 

 

Donnerstag, 09.09.21

Rundwanderung an der Wolfsteiner Ohe (7,16 km)
26 Teilnehmer

Organisation: Elfi und Max Ehrl

 

Wanderprogramm Wanderkarte

Fotos: Heinz Bauer, Rüdiger Cieslok
Zum Herunterladen in höherer Auflösung auf das Bild klicken


Der Naturerlebnispfad an der Wolfsteiner Ohe ist unser Ziel

Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Messerschmidmühle bei Perlesreuth

An der Kapelle vorbei gehen wir an der Ohe flussaufwärts

Der Weg entlang der Wolfsteiner Ohe ...

... bietet herrliche Flusslandschaften

Vor einem Hang mit Springkraut machen wir ein Gruppenbild

Weiter geht es entlang der Ohe



Manchmal eröffnet sich auch ein weiter Blick in die Hügellandschaft

Bei der Göschlmühle hat Elfi einen idyllischen Rastplatz ausgesucht

Es gibt Kaffee, Tee und reichlich Kuchen

Unsere Kuchenbäckerinnen und -bäcker haben sich mächtig ins Zeug gelegt

Unsere Mädels sehen alle glücklich aus

Zum Schluss gibt es noch ein Stamperl Schnaps

Über die Ohebrücke ...

... brechen wir auf zum Rückweg







Kurz vor dem Ende der Wanderungl gibt's noch eine Erfrischung mit Hut

Auf den letzten Metern vor dem Parkplatz

In der Schrottenbaummühle kehren wir ein

Max und Heri spielen auf

Christine hat Aldersbacher Spezialitäten für die Organisatoren bereit

Elfi und Max bedanken sich herzlich




 

Zurück

 

Webmaster: Heinz Bauer

h.j.bauer@t-online.de